Toboldt tritt wieder an

Wolfgang Toboldt ist SPD-Kandidat für die Regionswahl. (Foto: SPD Sehnde)

SPD-Kandidaten für die Regionswahl

Sehnde (r/gg). Der SPD-Ortsverrein hat per Urnenwahl die Kandidaten für die Regionsversammlung nominiert. Der langjährige Regionsabgeordnete Wolfgang Toboldt wird erneut als Spitzenkandidat für die Sehnder SPD bei der Regionswahl kandidieren. Der 60-Jährige ist gebürtiger Sehnder, verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern. Er ist seit 2001 Mitglied der Regionsversammlung, also seit der Gründung. Von 1996 bis 2001 war Wolfgang Toboldt bereits Mitglied des Kreistages des damaligen Landkreises Hannover. Seine Arbeitsschwerpunkte sind die Abfallwirtschaft, für die er auch Sprecher der SPD-Regionsfraktion ist und die Schulpolitik. In den Jahren seiner Zugehörigkeit zur Regionsversammlung war Wolfgang Toboldt auch in den Politikbereichen Finanzen und Verkehr tätig. Er ist beruflich im niedersächsischen Kultusministerium tätig.
Neben Wolfgang Toboldt kandidieren auch Anastasia Siegismund (25 Jahre alt, Steuerfachangestellte) aus Höver und Jörn Bluhm (53 Jahre alt, selbständig im Garten- und Landschaftsbau) aus Ilten.
Die SPD Ortsvereinsvorsitzende Andrea Gaedecke ist sehr zuversichtlich und sagt: "Wir haben mit Wolfgang Toboldt einen erfahrenen Kandidaten aufgestellt, der in den letzten Jahren eine sehr gute Arbeit in der Region gemacht hat und die wird er auch in Zukunft fortsetzen.“