Termine zur Ideensammlung

Treffen im Projekt "GutKlima" im Februar

BOLZUM (r/gg). Mit dem Ziel, in Bolzum eine klimafreundliche Nachbarschaft zu gestalten, gibt es eine "GutKlima-Projektwerkstatt" am Samstag, 16. Februar, um 13 Uhr in den Räumen der evangelischen Kirche, Am Mühlenberg 13. Unter der Regie der Stadtverwaltung und den Aktiven des Dorfladens sollen Ideen der Anlieger weiterentwickelt werden. „Es gibt Bürger, die sich bereits beteiligt haben und konkrete Idee verfolgen“, so Frauke Lehrke, die das Projekt leitet. Sie betont aber auch: „Das Projekt ist weiterhin offen für alle. Bereits gesammelte Ideen warten auf engagierte Menschen, die diese umsetzen und auch neue Vorschläge können weiterhin in den Prozess eingebracht werden“.
Für das leibliche Wohl sorgen warme und kalte Getränke und ein Kuchenbüfett.
Interessierte melden sich bitte für eine bessere Planbarkeit kurz per Email unter kontakt@dorfladen-bolzum.de an. Aber auch Kurzentschlossene sind natürlich herzlich willkommen. Eine zweite Projektwerkstatt, für diejenigen, die am nächsten Samstag keine Zeit haben, findet am 23. Februar, ebenfalls um 13 Uhr in der Kirche in Bolzum statt.