Tausend Eier verteilt

Gerhard Hofmann (hinten in der Bildmitte) freut sich wie alle anderen Gewinner beim Osterpreisschießen des SV Ilten über seine essbaren Trophäen. (Foto: Carsten Elges)

Preisschießen beim SV Ilten

ILTEN (r/gg). Mitglieder des Schützenvereins und Gäste haben im Schießwettkampf engagiert um die Ostereier gekämpft. Abgebildete Ostereier waren zu treffen. Weil es dabei aber nur um Papierscheiben ging, wurde die Sportanlage weder durch Eiweiß noch durch Eigelb verunreinigt. Auf diese Weise wurden nahezu 1.000 Eier unter den Iltenern verteilt.
Gerhard Hofmann erwies sich als besonders eifrig und konnte 41 Eier ergattern. Damit war er der unumstrittene Sieger des Wettbewerbs.