Tanz-Gala und Sekt eröffnen neue Spielzeit des Kulturvereins Sehnde

Eröffnet am 23. September mit der Gala zu ihrem 20-jährigen Bestehen die neue Spielzeit des Kulturvereins Sehnde: Die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz (hier mit "Bolero"). (Foto: Deutsche Tanzkompanie)
Sehnde: Forum der KGS Sehnde |

Zum 20-jährigen Bestehen der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz

SEHNDE (r/kl). Am Samstag, 22. September, eröffnet der Kulturverein Sehnde die Saison 2012/13 mit dem Programm "Tanzlust" der Deutschen Tanzkompanie Neustrelitz ab 20.00 Uhr auf der Bühne im Forum der Kooperativen Gesamtschule Sehnde, Am Papenholz. Bereits um 19.00 Uhr findet dort der schon traditionelle Sektempfang zur Eröffnung der neuen Spielzeit statt.
Aus diesem Anlass gibt es auch am Freitag, 21. September, einen Kartenvorverkauf im Schreibwarenladen Rampf in der Mittelstraße 10 in Sehnde.
Die Deutsche Tanzkompanie Neustrelitz verfügt über ein breit gefächertes Repertoire von "Max und Moritz", "Rotkäppchen" bis hin zu "Das Brautopfer/Le Sacre du printemps" und "Barlach/Ravel". Weitere Informationen zur Tanzkompanie finden Interessierte unter: www.deutsche-tanzkompanie.de.
"TanzLust" ist die Jubiläumsgala zum 20-jährigen Bestehen der Deutschen Tanzkompanie. Zur Choreografie von Eva Brehme-Solacolu, Torsten Händler, Kirsten Hocke, Günter Neubert und Jutta Voß tanzt das Ensemble zur Musik von Vincente Amigo, Klaus Adolphi, Andreas Fabian und anderen. Die Kostüme gestalteten Stephan Dietrich und Ilse-Maria Feltz.
Die Kartenpreise zum Preis von 18, 20, und 22 Euro (ermäßigt 9, 10 und 11 Euro) können am am 21. September von 16.00 bis 18.00 Uhr (wie jeden Freitag im Monat) bei Schreibwaren Rampf erworben, unter Telefon (0151) 215 950 43 (Mailbox, es wird garantiert zurückgerufen) oder per E-Mail an: karten@kultur-sehn.de reserviert werden. Sie können dann an der Abendkasse abgeholt werden.
Infos rund um die Veranstaltungen und Neuigkeiten vom Kulturverein finden Interessierte auf der Homepage www.kultur-sehn.de.