Täglicher Treffpunkt

Bibel-Gemeinde bietet Gespräche

Sehnde (r/gg). In der Woche vom 7. bis 13. November, findet unter der Regie der Bibel-Gemeinde täglich um 20 Uhr ein einstündiges Gespräch unter dem Motto „Gott erleben, Jesus begegnen“ in „Mittendrin“, Zuckerfabriksweg 1, statt. Hauptredner sind Mihamm Kim-Rauchholz (Professorin für Neues Testament und Griechisch an der Internationalen Hochschule Liebenzell) und Yassir Eric (Theologe und Leiter des Europäischen Instituts für Migration, Integration und Islamthemen). Gemeinsam mit interessanten Studiogästen erzählen sie von ihren ganz persönlichen Jesus-Begegnungen und deren Auswirkungen in ihrem Leben. Bereits um 19.30 Uhr sind Teilnehmer zu einem kleinen Snack und Getränken eingeladen. Nach dem Übertragungsprogramm besteht die Möglichkeit zu Gesprächen. Der Eintritt an allen Abenden ist frei. Es ist aufgrund der bekannten Corona-Regeln eine Anmeldung per Telefon 05138 32 03 oder Internet www.bibelgemeinde-sehnde.org nötig. Hier finden sich auch nähere Informationen.