Straßenausbau schreitet voran

MÜLLINGEN-WASSEL (r/gg). Der Ausbau des Hasselwegs in Müllingen schreitet voran. Der Regenwasserkanal in der Straße am Pferdeanger wird verlegt. Anschließend sollen in der diesen Tagen die Hausanschlüsse verlegt werden. Ab 22. Oktober wird ein Kabelrohr als vorsorgliche Maßnahme verlegt. Eine 350 Meter lange Bordanlage mit Pflasterrinne wird erstellt, Frostschutz- und Schottertragschichten aufgebracht sowie abschließend die bituminösen Trag- und Deckschichten gelegt. Die Arbeiten werden voraussichtlich in der 47. Kalenderwoche, 19. November, abgeschlossen sein und kosten 283.000 Euro. Eine anteilige Straßenausbauumlage wird erhoben: 13 Anlieger zahlen 132.000 Euro.
In Wassel wird an der Straße Vor dem Holze gebaut. Die Kanalbauarbeiten, einschließlich der Hausanschlussschächte sind abgeschlossen. Die Trinkwasserleitung wurde erneuert und die Straßenbauarbeiten zum vorgesehenen Zeitpunkt Ende Oktober beendet sein. Die Kosten der Baumaßnahme liegen bei 245.000 Euro, wovon 186.000 Euro von zwölf Anliegern in der Umlage bezahlt werden.