"Spielfreude kaum zu bändigen"

Jugendwart und B-Lizenztrainer Tobias Lehmann erklärt den Teilnehmern die nächste Übung. (Foto: Uwe Rohne)

Ferienspaß auf der Sehnder Tennisanlage

SEHNDE (r/gg). Die Tennisabteilung des TVE hat an der städtischen Aktion „Ferienpass“ teilgenommen. Zwanzig sportbegeisterte Kinder und Jugendliche nutzten die Betreuung auf der Tennisaußenplatzanlage an der Chausseestraße 8. Reinhard Golenia, TVE-Abteilungsvorsitzender, und der Abteilungsjugendwart Tennistobi haben den Kinder und Jugendlichen das Tennisspielen näher gebracht. "Mit tennisspezifischen Übungen und Motorikeinheiten konnte schnell die Tenniscracks ermittelt werden, und die Teilnehmer waren vor Spielfreude kaum zu bändigen", berichtet Uwe Rohne vom TVE.
Nach einem kleinen Mittagssnack durften sich die Teilnehmer  unter Aufsicht der Aktionsleiter  selbst ausprobieren. Mit viel Spaß und Ehrgeiz wurden die sieben Sandplätze auf der Anlage hervorragend ausgelastet. Alle Teilnehmer haben kostenloses Probetraining geschenkt bekommen. „Wir freuen uns auf jeden Besuch von Euch“, sagte Jugendwart Tobias Lehmann. Weitere Informationen unter www.tennis-sehnde.de.