"Selbstlos und schnell reagiert"

Sascha Ullah (von links), Olaf Kruse, Reinhard Haase, Fevzi Süzük und Niko Siafakas beim Dank für Zivilcourage. (Foto: Stadt Sehnde)

Bürgermeister dankt für Zivilcourage

SEHNDE (r/gg). Fevzi Süzük, Geschäftsführer Restaurant Zeus, und Anwohner Reinhard Haase haben in der Silvesternacht ein Feuer in der Ladezone des Rewe-Marktes entdeckt, den Brand gemeldet und dann mit Feuerlöschern des Restaurants Vorarbeit den Brand bekämpft. Bürgermeister Olaf Kruse und der Geschäftsführer des Rewe Marktes, Sascha Ullah, bedankten sich bei den beiden nun mit neuen Feuerlöschern, einem Präsentkorb und einem Dankesschreiben für das beherzte Eingreifen und die Zivilcourage. Bürgermeister Olaf Kruse lobt das sozial verantwortliche Handeln ohne Rücksicht auf drohende Nachteile für die eigene Person und sagte: "Genau dieses Handeln ist herausragend und ehrenwert." Zum Brandort zu eilen und bis zum Eintreffen der Feuerwehr Schlimmeres zu verhindern sei in diesem Fall vorbildlich gewesen.