Schwerer Unfall auf der L 410

Sehnde (r/fh). Bei einem Unfall an der Landstraße (L) 410 hat ein 27-jähriger Autofahrer schwere Verletzungen erlitten. Alarmierte Rettungskräfte transportierten ihn in ein Krankenhaus. Der junge Mann war am Mittwochabend, 4. August, gegen 19.30 Uhr, von Bolzum Richtung Westen gefahren. Kurz vor dem Ortseingang von Wirringen kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Die Unfallursache ist noch nicht geklärt. Die Landesstraße war bis etwa 20.45 Uhr voll gesperrt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt rund 2.000 Euro.