Schulungsboot im Einsatz

Das neue Schulungsboot ist beim MBC im Einsatz. (Foto: Herbert Petersen)

Führerschein-Kurs für Sportboote beginnt

Sehnde (r/gg). Beim Motorboot-Club an der Gretenberger Strasse 41 gab es jetzt den Abschluss des Frühjahrskurses der Bootsfahrschule. Mehrere Teilnehmer haben ihre Ausbildung zum Erwerb des Sportbootführerscheins See und Binnen absolviert. Die Bootsfahrschule hat ein weiteres Schulungsboot in Betrieb genommen, dessen Qualitäten in der Praxisausbildung auf dem Mittellandkanal überzeugen konnten. Natürlich hatten bei der Ausbildung und Prüfung die Corona-Regeln erste Priorität, deren Einhaltung umfassend gewährleistet werden konnte und somit einer Ausbildung nichts mehr im Weg stand. Es hatte sich im Vorfeld, vermutlich bedingt durch Urlaubseinschränkungen und Home-Office, ein großes Interesse am Erwerb des Bootsführerscheins gezeigt und entsprechend schnell war der Lehrgang ausgebucht. Und so verhält es sich auch mit dem Sommerkurs, der am 21. Juli um 18.30 Uhr beginnt. Um allen Führerscheininteressenten bereits für das nächste Jahr einen Überblick über die Themen geben zu können, findet am 18. Juli um 15 Uhr eine Infoveranstaltung auf dem MBC-Gelände statt. Umfangreiche Informationen sind auf der Internetseite www.motorbootclub-sehnde.de bereitgestellt. Rückfragen werden gerne unter Telefon 0176 34 34 45 62 beantwortet.