Schützenfest mit 2-G-Regel

Programm für 8. und 9. Oktober aufgestellt

Sehnde (r/gg). Das Schützenfest verbunden mit dem 70-jährigen Bestehen der Schützengesellschaft, die im vorigen Jahr nicht stattfinden konnte, soll nun als 2-G-Veranstaltung am Freitag und Samstag, 8. und 9. Oktober, rund um das Schützenhaus an der Chausseestraße 8, gefeiert werden.
Am Freitag beginnt das Programm um 18.30 Uhr mit der Schützenvesper, anschließend sind Ehrungen und die Preisvergabe vorgesehen. Danach werden die Majestäten proklamiert. Im Anschluss daran spielt die Partyabend mit DeeJay PlayMan im Schützenhaus. Am Samstag gegen 14 Uhr beginnt der Umzug, musikalisch begleitet vom Spielmannszug Equord. Die Königsscheiben, gemalt vom Scheibenmaler Norbert Wachholz, sollen aufgehängt werden. Der Partyabend beginnt am Samstag um 19 Uhr im Schützenhaus, wieder mit DeeJaY PlayMan. Eintrittskarten für zwei Tanz- und Partyabende gibt es nur im Vorverkauf und mit 2-G-Regel: Telefon 05138 44 99 oder an den Trainingstagen im Schützenhaus.