Schließzeit der Schranken

Sehnde (r/gg). Die DB Netz AG lässt die Schranken samt Ampeln und Technik auf der L410 zwischen Bolzum und Sehnde von Montag, 15. März, bis Freitag, 19. März, erneuern. In dieser Zeit wird der Bahnübergang für den Straßenverkehr weiterhin passierbar sein, allerdings kann es durch die notwendige Sicherung mit Bahnübergangsposten zu längeren Schließzeiten kommen, da die Posten den Überweg bereits sichern müssen, sobald in den Nachbarbahnhöfen Sehnde und Algermissen ein Zug in Richtung Bahnübergang abgemeldet wird.