Regionspräsident Hauke Jagau zu Besuch im Regional-Museum

Erhard und Regina Niemann mit Regionspräsident Hauke Jagau beim ersten Sehnder Generationstag in der KGS-Sehnde am Samstag den 13. Oktober vergangenen Jahres. (Foto: KGS Sehnde)

Besichtigungsfahrt im Rahmen der Sommerradtour am 30. Juli

RHETMAR (r/hhs). Hoher Besuch kündigt sich an für den Gutshof Rethmar: Am Freitag, 30. Juli, wird sich Regionspräsident Hauke Jagau wieder auf sein Fahrrad schwingen und sich auf Sommertour durch die schönsten Bereiche der Region Hannover aufmachen. An diesem Tag beginnt die Tour, an der jeder Interessent teilnehmen kann, um 12.30 Uhr am Messebahnhof Laatzen. Die Radtour verläuft von hier zunächst nach Rethen, dann weiter grobe Richtung Rethmar. Etwa 33 Kilometer sind dabei zu bewältigen.
Um 12.45 Uhr wird die Gruppe den Messebahnhof Laatzen verlassen und nach Rethen strampeln. Hier steht die Besichtigung des Naturschutzzentrums „Alte Feuerwache“ auf dem Programm. Um 14.15 Uhr besichtigen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Familienzentrum in Rethen, ehe es gegen 15.15 Uhr weiter geht zur kurzen Besichtigung der Golfanlage Gleidingen. Hier findet zeitgleich ein HDI-Turnier statt und es besteht die Möglichkeit zu einem „Test-Spiel“.
Um 16.45 Uhr wird das Straßenbahnmuseum besichtigt, dann geht es weiter zu einem kurzen Zwischenstopp beim Bahnhof sende, ehe die Gruppe gegen 18.45 Uhr auf dem Gutshof Rethmar ankommen wird. Hier steht die Besichtigung des Regionalmuseums auf dem Programm, anschließend ist ein gemeinsamer Ausklang des Tages auf dem Gutshof angedacht.
Die Veranstalter hoffen, dass der Wettergott an diesem Freitag der Veranstaltung wohl gesonnen ist. Der Museumsverein wird die Radfahrer mit großem Interesse in Rethmar erwarten und eine Führung durch die Sonderausstellung „100 Jahre Kanalbau“ machen und einen Gang durch die Dauerausstellung „Das Große Freie“ anbieten.