Rauchwarnmelder gibt Signal

Ilten (r/gg). Am Montag um 1.30 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr zu einem ausgelösten Rauchwarnmelder an der Königsberger Straße alarmiert. Dort hatte der Mieter sein Essen auf einem Herd vergessen und war eingeschlafen. Die Feuerwehr weckte den Wohnungsmieter, danach wurde die Wohnung quer gelüftet und der Einsatz war beendet. Der Mieter wurde vorsorglich mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.