Rauch am Sportplatz

Der schnelle Löschangriff am Sportplatz am Sonntag verhinderte Schaden am Schuppen. (Foto: Stadtfeuerwehr Sehnde)

Einsatz der Feuerwehr am Sonntag

Müllingen (r/gg). Sonntagnachmittag gegen14.42 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr aufgrund einer gemeldeten Rauchentwicklung am Sportplatz alarmiert. Holz und Grünschnitt, das neben einem Schuppen lag, war aus unbekannter Ursache in Brand geraten. Die Einsatzkräfte löschten in wenigen Minuten und verhinderten damit ein Übergreifen auf den Schuppen. Mit Spezialwerkzeug wurde das Brandgut anschließend noch verteilt, Glutnester wurden gelöscht. Der Schuppen wurde nach der Brandbekämpfung auf Glutnester mittels Wärmebildkamera kontrolliert. Der Einsatz war nach 45 Minuten beendet - so der Bericht von Feuerwehr-Sprecher Chris Rühmkorf.