Radsport für Jung und Alt

SEHNDE (r/bs). Anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des Turnvereins Eintracht Sehnde laden die Mitglieder der Radsportsparte am Samstag, 31. August, in der Zeit von 14.00 bis 18.00 Uhr zum Kennenlernen und Mitmachen ein. Die Radsportabteilung ist seit 1998 fester Bestandteil des umfangreichen Angebotes des TVE. Auf dem Sportplatz an der Chausseestraße werden verschiedene Möglichkeiten des Radsports vorgestellt. Zudem stehen unterschiedliche Fahrräder zum Ausprobieren bereit. Bei den sportlichen Varianten Rennrad und Mountainbike, bei denen z.B. Trainingsmöglichkeiten auf der Rolle vorgestellt und ausprobiert werden können, gibt es Sprintwettbewerbe für die Kleinen und die Großen. Jeder Teilnehmer erhält eine Erinnerungsmedaille. Die Geschicklichkeit kann in einem Parcours und mit Einrädern unterschiedlicher Größe getestet und unter Beweis gestellt werden. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt.