Programm zum Volkstrauertag

Sehnde (r/gg). Anlässlich des Volkstrauertags findet am Sonntag, 14. November, in der Friedhofskapelle, Lehrter Straße, um 11 Uhr eine Gedenkfeier statt. Anders als zunächst geplant wird der Volkstrauertag nicht in der Kirche zum Heiligen Kreuz begangen. Zum Programm mit musikalischer Begleitung gehört eine Ansprache von Bürgermeister Olaf Kruse, ein Vortrag der KGS-Schülervertretung und eine biblische Lesung. Im Anschluss an die Veranstaltung erfolgt die Kranzniederlegung am Mahnmal auf dem Friedhof. Für die Friedhofskapelle gilt die Zwei-G-Regelung.