Proben für das Krippenspiel

SEHNDE (r/gg). Am Mittwoch, 7. November, beginnen um 17 Uhr in der Kreuzkirche die Proben für das Krippenspiel am Heiligabend (Aufführung um 16.30 Uhr) in der Kirche. Die Proben erfolgen dann, mit Ausnahme am 21. November, regelmäßig im Wochentakt bis zum Heiligen Abend. Das Krippenspiel richtet sich an fortgeschrittene Grundschulkinder und junge Jugendliche, Lesekenntnisse sind erforderlich. Für jüngere Kinder beginnen erst am Donnerstag, 6. Dezember, um 17 Uhr die Krippenspielproben für das Krippenspiel am Heiligabend (Aufführung um 15 Uhr) in der Kirche. Für die aktive Teilnahme an diesem Krippenspiel, das mit nur drei Proben auskommt, sind keine Lesekenntnisse erforderlich. Sehr junge Kinder sollten bei den Proben von Elternteilen oder älteren Geschwistern begleitet werden. Für alle Altersstufen gilt: Kinder, die mitspielen wollen, sind herzlich willkommen.