Privates und Politik gemischt

SPD-Radtour bot geselliges Beisammensein

ILTEN (r/gg). Bei herrlichem Sommerwetter führte die alljährlichen Fahrradtour des SPD-Ortsvereins zum Steinhuder Meer. In aller Frühe wurden die Fahrräder vom Vor-standsvorsitzenden Jörn Bluhm in dessen Anhänger verstaut, und dann ging es los. Mit dabei waren diesmal auch SPD-Mitglieder aus Wassel. Nach etwa eineinhalb Stunden Fahrt wurde eine kleine Rast in Mardorf eingelegt, in der sich der ein andere auch in das nicht so kühle Nass wagte. Auf dem Weg dorthin begleitete den heiteren Trupp Natur pur: Sonne, Fasan, Storch und Habichte waren zu genießen und zu sehen. Gegen 13 Uhr wurde wieder das wunderschöne Steinhude erreicht. Im Gasthaus „Schweers-Harms-Fischerhus“ traf der fahrradfahrende Teil der SPD auf Brigitte Batzer und Christa Germershausen die auf anderem Wege gekommen waren, das köstliche Essen zu genießen. "Alles in allem war es ein wunderbarer Tag, der mit vielen Gesprächen über Privates, Politik und Beruf viel zu schnell verging", so der Bericht von Beate Stöckemann aus dem SPD-Ortsverein.