Prinzipien des Übens erklärt

Zum Thema Stressbewältigung gab es beim Frauenfrühstück des Civita Club Sehnde in der Begegnungsstätte Informationen. (Foto: Renate Grethe)

Frauenfrühstück des Civitan Clubs

SEHNDE (r/gg). 50 Frauen aus Sehnde, Algermissen und Lehrte konnte Renate Grethe vom Civitan Club Sehnde in der Begegnungsstätte zum diesjährigen Frauenfrühstück im Rahmen der Frauenkulturtage begrüßen. Die Frauen genossen das reichhaltige Frühstück in großer Runde und führten angeregte Gespräche. Anschließend führte Hatha-Yoga-Lehrerin und Entspannungstrainerin Ulrike Grünewald aus Lehrte in die Thematik "Stressbewältigung durch achtsame Yogahaltungen" ein. Die Referentin machte deutlich, dass Achtsamkeit ein bewährtes Mittel gegen Anspannung, Stress und deren Folgen ist. Eine wirkungsvolle Methode, vollkommen wach und aufmerksam zu sein, sind Yoga-Haltungen, die langsam und mit Unterstützung des Atems ausgeführt werden. Ulrike Grünewald machte ihre Gäste mit sanften Yogaübungen auf dem Stuhl mit den "Fünf Prinzipien des achtsamen Übens" vertraut. Ziel ist es, eine Haltung der Wachheit, Würde und Wertschätzung sich selbst und den Mitmenschen gegenüber einzunehmen.