Polizisten stoppen Trunkenheitsfahrt

Sehnde (r/gg). Polizisten auf Streife stoppten und kontrollierten am Samstag um 10.10 Uhr einen 61 Jahre alten Autofahrer, der mit seinem Ford Fiesta die Straße des Großen Freien unterwegs war. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 2,48 Promille. Dem Fahrzeugführer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt.