Polizei stoppt Radfahrer

Wassel (r/gg). Weil die Beleuchtung am Fahrrad fehlte, stoppt die Polizei am Donnerstag voriger Woche gegen 22 Uhr den 34-jährigen Fahrer. Ein Atemalkohol-Test ergab 2,03 Promille. Da der Beschuldigte somit absolut fahruntauglich war, wurde er zur Entnahme einer Blutprobe in das hiesige Kommissariat gebracht. Er muss sich nun im Rahmen eines Strafverfahrens verantworten.