Pilgern in Sehnde

Pastor Andreas Schmidt lädt ein

SEHNDE (r/gg). Zu einem besonderen Gottesdienst lädt der ehemalige Sehnder Pastor Andreas Schmidt ein. Am Mittwoch, 26. Juni, um 19 Uhr geht es an verschiedenen Stationen um das Thema Fahrplan in unserem Leben. Wie wichtig sind mit Pünktlichkeit oder Verspätung? Wieviel Freiheit benötige ich für meinen Lebensfahrplan? Wie schnell und zielorientiert will ich vorankommen? Die Gottesdienstbesucher sind eingeladen, diese Frage auf einem gemeinsamen Weg über verschiedene Stationen zu bedenken.
Um 19 Uhr geht es in der Katholischen St. Maria-Kirche, Am Papenholz 7, los. Im Wald und an der Bushaltestelle legt die Pilgergruppe dann einen Stopp ein, bevor es im Aparthotel, Peiner Straße 7, zu einem gemütlichen Ausklang kommt. Musikalisch wird der Gottesdienst von den Kirchenchören der St. Maria-Kirche und er evangelischen Martinskirchengemeinde Ahlten unter der Leitung von Sabine Hahlbohm begleitet und hat somit auch einen besonderen ökumenischen Charakter.