Patenschaft erkunden

SEHNDE (r/gg). Vikarin Friederike Schweizer lädt für Montag, 21. Oktober, um 19.30 Uhr im Jugendraum des Gemeindehauses an der Mittelstraße 56 zum Gespräch über die Taufe und die Patenschaft ein. Das zweite Treffen wird am Donnerstag, 21. November, zur gleiche Uhrzeit und am gleichen Ort stattfinden. Es geht um die Gestaltung des Patenamts und um Fragen wie "Warum müssen Paten Mitglied in der Kirche sein?", "Was bedeutet die Taufe für mich?"oder "Wie soll ich mit meinem Patenkind über Religion reden?"
Am 15. Februar, voraussichtlich von 14 bis 17 Uhr findet dann der Patenkind-Nachmittag statt. Gemeinsam erkunden die Teilnehmer die Kirche, reden über Gott und die Welt und werden gemeinsam einen Gottesdienst feiern. Weitere Informationen gibt es per E-Mail friederike.schweizer@outlook.de.