Osterfeuer auf der Bürgerwiese

(Foto: Ortsfeuerwehr Wehmingen)

Wehminger gestalteten schönes Fest

WEHMINGEN (r/gg). Auf der Bürgerwiese kamen am Samstag vor Ostern zahlreiche Bürger zusammen. Die Zeit bis zum Entzünden des Holzstapels wurde von den Besuchern in geselliger Runde mit plauschen und dem Verzehren von den ersten Speisen und Getränken genutzt. Die Jüngeren zog es unter andern zum Feuerkorb, zum Stockbrot backen oder zum Kokeln. Auch die angrenzenden Spielmöglichkeiten wurden ausgiebig genutzt. Als es langsam dämmerlich wurde, wurde das Feuer entzündet, dabei zog es die Blicke auf sich und die Besucher, besonders die Kleineren, verfolgten gebannt wie die Flammen sich erst sehr langsam und dann mehr und mehr durch den Stapel fraßen. Während sich die Sonne ganz verzog lockte das wärmende Feuer und man versammelte sich in angenehmer Runde und genoss den Rest des Abends. "Die Ortsfeuerwehr Wehmingen dankt allen großen und kleinen Besuchern für diesen gelungen und harmonischen Abend", so der Bericht der Ortsfeuerwehr.