Osterfeuer auf dem Sportplatz

(Foto: Stadtfeuerwehr Sehnde)

NDR-Team bereitete besonderen Fokus

MÜLLINGEN (r/gg). Rund 400 Besucher genossen bei herrlichem Frühlingswetter das Osterfeuer auf dem Sportplatz. Eine Aktion der Kinder- und Jugendfeuerwehr kam besonders gut an: An einer Feuerschale wurde interessierten Kindern der richtige Umgang mit einem Lagerfeuer beigebracht. Dass ein NDR-Fernsehteam ausgerechnet in Müllingen Aufnahmen machte, um das niedersächsische Osterfeuer-Ritual zu verdeutlichen, war eine kuriose Begleiterscheinung. 
Insgesamt zeigten sich die Veranstalter um Jugendfeuerwehrwart Matthias Grun und Kinderfeuerwehrwartin Annelie Fahn sehr zufrieden mit dem diesjährigen Besucherzuspruch. Dies sei besonders erfreulich, da die Einnahmen vollständig in die Kinder- und Jugendarbeit fließen - so der Berict von Feuerwehr-Sprecher Benedikt Nolle.