Osterbaum ist gewachsen

Frisch geschmückt ist der Osterbaum in Klein Lobke. (Foto: Jana-Maria Fricke)

Große Beteiligung an Kreativ-Aktion

KLEIN LOBKE (r/gg). Kein Osterfeuer, keine Veranstaltungen - diese andersartigen Frühjahrsaussichten wollte Familie Fricke nicht hinnehmen und rief kurzerhand zur kreativen Aktion auf. Der stehengebliebene Dorfmitte-Weihnachtsbaum sollte österlichen Schmuck bekommen. An die Klein Lobker wurde per Rundschreiben der Aufruf zum Mitmachen gesandt. Hinweise zur wetterfesten Herstellung gab es gleich dazu. Jana-Maria Fricke schreibt: "Wir waren erst nicht sicher, ob diese Idee angenommen werden würde. Doch was uns in den nächsten Tagen erwartete war einfach der absolute Wahnsinn. Jeden Tag ein neues Kunstwerk." Ihr Fazit: "Man fährt vorbei, hält an, guckt und erfreut sich daran."