Online-Terminvergabe im Bürgerbüro

Neuer Service der Stadtverwaltung Sehnde

Sehnde (r/bs). Die Stadtverwaltung Sehnde hat seit der Corona-Pandemie alle städtischen Einrichtungen für den öffentlichen Zugang geschlossen.
Seitdem können im Sehnder Rathaus nur die Anliegen bearbeitet werden, die vorher telefonisch oder per E-Mail vereinbart werden. In dieser Zeit hat sich gezeigt, dass sich durch die Terminvergaben die Wartezeiten deutlich reduzieren lassen und sich der Besucherstrom ebenfalls entzerren lässt.
Nun sollen auch künftig lange Wartezeiten im Bürgerbüro der Vergangenheit angehören:
Das Bürgerbüro der Stadt Sehnde bietet ab Montag, 20.07.2020, die Online-Terminvergabe an. Aufgrund der bereits vergebenen Termine stehen den Bürgern freie Termine ab Montag, 03.08.2020, zur Verfügung.
Ab sofort können Termine für Melde-, Pass- und Ausweis-, sowie Kfz- und sonstige Angelegenheiten vorab online vereinbart werden. Ferner kann das Anliegen ganz einfach über das Internet ausgewählt werden, um sich über die benötigten Unterlagen zu informieren und der Online-Terminkalender zeigt die freien Termine zur Auswahl an. Es ist möglich, bis zu sechs Wochen im Voraus einen Termin auszuwählen. Damit der Termin dann auch nicht in Vergessenheit gerät, gibt es zusätzlich eine automatische Erinnerung am Tag vor dem vereinbarten Termin.
Die Terminvergabe ist ab sofort im Internet direkt zu finden unter www.sehnde.de/online-terminvergabe.
Bei Fragen zu Einzelfällen ist das Bürgerbüro natürlich auch weiterhin über die Rufnummern 05138 707-111 und 05138 707-0 oder per E-Mail unter buergerbuero@sehnde.de erreichbar.