Offene Kirche

SEHNDE (r/gg). Der Förderverein der evangelischen Kirche zum Heiligen Kreuz lädt zu einer offenen Kirche, Kurze Straße 10, für Mittwoch, 7. November, um 16 Uhr ein. "Wir wollen eine Stunde die Kirche öffnen, um Gelegenheit zu einem Treffen außerhalb der normalen Gottesdienste zu ermöglichen. Wir singen, lesen Gedichte und lauschen den Orgelklängen, gespielt von Kantorin Birgit Queißner aus Lehrte. Im Rahmen dieser Stunde wollen wir auch einen 100-jährigen Geburtstag würdigen", so dei Meldung von Sonja Werner vom Förderverein.