Motorradfahrer stürzte

SEHNDE (r/gg). Auf der K138 zwischen Ummeln und Gretenberg ist am Samstag um 13 Uhr ein 53-jähriger Motorradfahrer nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, nachdem er die Kontrolle über seine Kawasaki verloren hatte. Beim Sturz erlitt er leichte Verletzungen, wurde vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Da aus dem Motorrad Betriebsstoffe ausliefen, war die Feuerwehr kurzfristig im Einsatz. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es nicht.