Mit schwarzer Farbe beschmiert

Sehnde (r/gg). Sonntagmorgen gegen 7.55 Uhr meldet ein Zeuge, dass er zwei Jugendliche auf der Friedrich-Ebert-Straße dabei beobachten konnte, wie diese einen Metallpapierkorb mit schwarzer Sprühfarbe vollständig beschmierten, aber auch einen Zigarettenautomaten und einen Stromkasten besprühten. Offensichtich wurden durch diese Aktion bereits zuvor angebrachte Schriftzüge unkenntlich gemacht. Anschließend seien die jungen Männer mit Fahrrädern in unbekannte Richtung geflohen. Neben einer Mund-Nasen-Bedeckung trugen sie dunkle Kleidung und Gummihandschuhe.