Mit Gullydeckel geworfen

SEHNDE (r/gg). Zwischen Samstag und Montagmorgen versuchten Täter, sich Zugang zu einer Ladenzeile an der Peiner Straße zu verschaffen. Es gelang ihnen allerdings nicht, die gläserne Eingangstür mit einem Gullydeckel zu zerstören. Die Täter konnten nicht in das Gebäude eindringen und flüchteten anschließend unerkannt.