Meinungen erbeten

Zusammenkunft der Schützen

Sehnde (r/gg). Die Schützengesellschaft lädt Mitglieder für Samstag, 29. August, um 19 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ein. Der Vorstand möchte über die Gestaltung und den Ablauf künftiger Schützenfeste sprechen und legt großen Wert auf die Meinungsbildung. Die Zusammenkunft ist notwendig, da sich gravierende Veränderungen in der Zusammenarbeit mit dem Festwirt ergeben haben. Die geltenden Hygieneregeln werden bei der Zusammenkunft eingehalten. Sollte es das Wetter erlauben, findet die Veranstaltung im Freien vor dem Schützenhaus statt.
Trainingsbeginn nach Ende der Sommerpause ist am Freitag, 28. August: für die Jugend von 17 bis 19 Uhr, für die Erwachsenen von 19.30 bis 22 Uhr. Aus organisatorischen Gründen ist der Schießbetrieb zunächst nur freitags möglich. Die geltenden Hygienevorschriften des Deutschen Schützenbundes werden an den Trainingstagen umgesetzt und eingehalten.