"Mehr als Mergel"

Schriftenreihe im Heimatbund

HÖVER (r/gg). Der Heimatbund "Unser Höver" hat das fünfte Heft der Schriftenreihe "Höver: Mehr als Mergel" fertiggestellt. In dieser Ausgabe befasst sich Jürgen Kollecker mit den Feuergerätschaften und Spritzenhäusern in Höver. Weiter werden Höveraner mit einem besonderen Hobby vorgestellt: Im jetzt vorliegenden Heft berichtet Dietrich Puhl über den Sammler Günther Scharnhorst, der über Jahrzehnte Fossilien aus dem höverschen Steinbruch zusammengetragen hat. Außerdem gibt es eine Abhandlung darüber, wie der Petersweg zu seinem Namen gekommen sein könnte und unter der Überschrift "Was wäre wenn?" wie das heutige Höver ohne das Zementwerk aussehen würde.
Das Heft liegt kostenlos in den höverschen Geschäften zur Abholung bereit.