Martinsumzug mit Laternen, Ross und Reiter

SEHNDE (r/gg). Die katholische und die evangelisch lutherische Kirchengemeinde laden für  Sonntag, 11. November, um 17 Uhr zur Martinsandacht im Innenhof der katholischen Kirche am Papenholz ein. Nach einer kurzen Einstimmung auf den Martinstag führt Martin auf seinem Ross sowie Bläsern der KGS Sehnde den Laternenumzug an. Wieder im Innenhof der Kirche angekommen erleben die Teilneh,er, wie Martin seinen Mantel mit dem Bettler teilt. Martinshörnchen werden verteilt, und wer noch Zeit hat, ist herzlich eingeladen, zum abendlichen Imbiss bei Punsch, Kakao und belegten Broten zu bleiben.