Märchenhaftes Musical

Kulturverein bietet Theaterfahrt

Sehnde (r/gg). "Die Schneekönigin" gehört zu den bekanntesten Märchen aus der Feder von Hans Christian Andersen. Die Geschichte von Verführung und der Magie wahrer Freundschaft begeistert Jung und Alt seit Generationen. Der hiesige Kulturverein bietet eine Fahrt zum "Theater für Niedersachsen" nach Hildesheim an, wo am Sonntag, 21. November, um 16 Uhr das Musical "Die Schneekönigin" mit Songs von Pit Przygodda aufgeführt wird. Geeignet auch für Kinder ab fünf Jahre. Es wird russische Übertitel geben. Der Ticketpreis beträgt 16 Euro.
Zur Handlung: Es ist eine wundersame Welt, wo Räuber und Eiswölfe ihr Unwesen treiben! Die böse Schneekönigin hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt zu beherrschen. Mit Hilfe eines teuflischen Spiegels entführt sie Kay. Dieser ist ihr sogleich blind ergeben. Doch sie hat nicht mit Kays Freundin Gerda gerechnet, die eine gefährliche Reise auf sich nimmt, um ihn zu retten. Auf ihrer Suche nach Kay muss Gerda süßen Verlockungen widerstehen, die sie dazu bewegen sollen, die Suche aufzugeben. Wird Gerda es schaffen, Kay zu retten?
Seitens des Kulturvereins erklärt Elke Ritzka zur Organisation: "Aktuell stehen uns 50 Karten zur Verfügung. Sollten alle verkauft werden, würden wir auch eine Busfahrt planen. Möglich ist aber auch das jeder mit seinem Auto anreisen kann und die Karten an der Kasse hinterlegt werden." Tickets sind vorzubestellen unter der Telefonnummer 0171 22 78 854.