"Liebevoll gestaltet und gepackt"

Übergabe der gespendeten Geschenke zur Verwendung im Verein Tafel (hinten, von links): Angelika Alke, Antje Boehnke, Claudia Ohnesorge, Andrea Mietz; Pastorin Damaris Frehrking (vorne sitzend). (Foto: Privat)

Verein Tafel erhält Spenden von Sehnder Familien

Sehnde (r/gg). Das Kindergottesdienst-Team der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sehnde hat auch in diesem Jahr eine Vermittlerrolle für den guten Zweck: Zugunsten des Vereins Tafel, der Bedürftige wöchentlich mit einer großen Menge gespendeter Lebensmittel versorgt, haben Sehnder Familien in privater Initiative Geschenke liebevoll gestaltet, gepackt und gespendet. Diese sollen zusätzlich zu den Tafel-Lebensmitteln an die Bedürftigen ausgegeben werden. Jetzt gab es im Gemeinderaum die Spendenübergabe, die Angelika Alke für den Verein Tafel gerne annanhm. Gemeinsam mit Pastorin Damaris Frehrking freuten sich Antje Boehnke, Claudia Ohnesorge und Andrea Mietz vom Kindergottesdienst-Team über die Großzügigkeit in der Gemeinde.