Kunst aus Schrott

Erhard Niemann (von links) und Heinrich Peyers bei der Ausstellungseröffnung auf dem Gutshof Rethmar. (Foto: Privat)

Ausstellung im Regionalmuseum

Rethmar (r/gg). Heinrich Peyers fährt seit vielen Jahren zum Peiner Hafen und sammelt übriggebliebenen Metallschrott ein. Er hat daraus viele Kunstwerke geschaffen, und stellt diese im Regional-Museum auf dem Gutshof aus. Etwa 50 Kunstwerke hat Heinrich Peyers bislang in seiner Sammlung. Außerdem hängen viele Bilder aus früherer Zeit vom Peiner Hafen an den Wänden, es hat sich vieles verändert. Bis zum 28. November, an allen Sonn- und Feiertagen oder nach Vereinbarung unter Telefon 05138 98 51, ist die neue Ausstellung zu besichtigen.