Kulinarische Filmnacht

Höversches Ortsfest am 21. September

HÖVER (r/gg). Für das sonst übliche Ortsfest gibt es eine neue Ausrichtung. "Mal ganz anders", so der Sehnder DLRG-Vorsitzende Uwe Eichelkraut, soll es am Samstag, 21. September, um 18 Uhr am Sportplatz zugehen, denn dann wird es eine "Kulinarische Filmnacht" geben. Die Höverschen Vereine laden Bürger damit zum gemütlichen Abend ein. Ein Film wird gezeigt. Kulinarische Köstlichkeiten können probiert werden. Der Eintritt ist frei.  Bierzelt-Garnituren werden aufgebaut sein. Picknick-Decken, Camping-Stühle und ähnliches können mit gebracht werden Für Kinder gibt es um 18 Uhr ein seperates Spaß-Programm mit Betreuung. Ein Shuttleservice wird eingerichtet. Falls das Wetter nicht mitspielt, wird das Fest auf den 28. September verschoben.