Kreistanz im Kurpark

Ausflug der TVE-Tanzgruppe nach Bad Pyrmont

SEHNDE (r/gg). Die TVE-Seniorentanzgruppe war anlässlich des 30-jährigen Bestehens unterwegs. Zwölf Tänzerinnen mit ihren Seniorentanz-Leiterinnen Hannelore Stolze und Ulrike Busche machten sich mit dem Zug auf den Weg nach Bad Pyrmont. Der Seniorentanzkreis der Stadtkirche Bad Pyrmont hatte zum Tanznachmittag im Kurpark eingeladen. Dort angekommen stand das gemeinsame Tanzen mit 80 Aktiven im Mittelpunkt. Es wurden Kreis-, Paar- und Blocktänze angesagt und getanzt. "Der Schweiß lief, aber es gab reichlich Pyrmonter Wasser zu trinken", berichtet Gudrun Wiebe aus der TVE-Gruppe. In den Tanzpausen sei kräftig gesungen worden. Es habe allen viel Spaß gemacht.
Ein neu gelernter Tanz, der besonders gut gefallen hat, wird in das Training übernommen: freitags von 14.30 bis 16 Uhr im Bonhoefferhaus, Am Papenholz. Interessierte sind herzlich willkommen.