Konzert im Schloss

RETHMAR (r/gg). Dem Klang der Melancholie folgt das Konzert "láura spira" am Sonntag,  21. Oktober, um 17 Uhr im Schloss. Gespielt werden Sonaten von Telemann und selten aufgeführte Werke von Ignazio Siebers, Christoph Graupners und Johann Friedrich Faschs.
Eintrittskarten gibt es an der Abendkasse oder online unter www.kultur-sehn.de.