Kollision mit Stromkasten

Evern (r/gg). Auf der Jägerstraße gab es am Sonntag um 2.45 Uhr einen Unfall, als ein Nissan-Fahrer oder eine -Fahrerin nach rechts von der Fahrbahn abkam und eine Warnbake überfuhr. Anschließend gab s eine Kollision mit einem Stromkasten und einem weiteren Verkehrszeichen. Das Fahrzeug blieb zunächst auf der gegenüberliegenden Straßenseite stehen. Anwohnern wurden auf den Unfall aufmerksam und melden den Vorfall der Polizei. Zeugen beobachten das Wegfahren des Unfallfahrzeugs mit Schleifgeräuschen. An der Unfallstelle stellte die Polizei diverse Fahrzeugteile fest, die offensichtlich beim Überfahren der Bake und dem Zusammenstoß mit dem Stromkasten und dem Verkehrszeichen vom Fahrzeug gefallen sind. Nach Ermittlungen fand die Polizei das in der Nähe geparkte Unfallfahrzeug - im vorderen Bereich stark beschädigt, so dass von einem Totalschaden ausgegangen werden muss. Die am Unfallortaufgefundenen Fahrzeugteile können dem Unfallfahrzeug zugeordnet werden. Die Ermittlungen zu dem verantwortlichen Fahrzeugführer dauern an.