Kirchen geöffnet

SEHNDE (r/gg). "Verlässlich geöffnete Kirchen während der Corona-Zeit gibt es in Sehnde, Haimar und Rethmar", so der Hinweis von Pastorin Damaris Frehrking. Die Kreuzkirche Sehnde an der Mitteilstraße öffnet zum stillen Gebet an Sonntagen von 10 bis 11 Uhr und von 15 Uhr bis 16 Uhr. Die St. Katharinenkirche Rethmar öffnet sonntags von 10 bis 11 Uhr. Die St. Ulrich Kirche in Haimar öffnet sonntags um 10 Uhr zum Geläut für zehn Minuten, am Sonntag,  3. Mai, jedoch für eine volle Stunde von 10 bis 11 Uhr. Die Kapellen in Evern und Dolgen öffnen täglich zum 18 Uhr Geläut und sonntags um 10 Uhr. Es wird darauf geachtet, dass die geltenden Hygieneregeln eingehalten werden.