Kirchen geöffnet

SEHNDE (r/gg). Die Kreuzkirche an der Mittelstraße und die St. Katharinenkirche in Rethmar werden am Karfreitag von 15 bis 16 Uhr und am Ostersonntag von 10 bis 11 Uhr zum stillen Gebet geöffnet. Es wird dafür gesorgt, dass Mindestabstände eingehalten werden und nicht zu viele Menschen gleichzeitig die Kirchen betreten. Die St. Ulrich Kirche in Haimar und die Kapellen in Dolgen und Evern öffnen zum stillen Gebet unter den genannten Bedingungen zum abendlichen Geläut um 18 Uhr, am Karfreitag um 15 Uhr sowie am Ostersonntag und am Ostermontag jeweils um 10 Uhr.