Kein Training im Schützenhaus

SEHNDE (r/gg). Aufgrund der aktuellen Lage stellt die Schützengesellschaft das Schieß-Training, freitags und sonntags, im Schützenhaus, Chausseestraße 8, bis auf weiteres ein. Der Vorstand wird darüber informieren, wann es weitergeht und hofft auf das Verständnis der Mitglieder.