Kasse liegt auf dem Friedhof

Sehnde (r/gg). In der Nacht von Sonntag zu Montag brachen Täter in eine Gärtnerei an der Sehnder Straße ein. Gewaltsam wurde im rückwärtigen Gebäudebereich sowohl an einer Tür als auch einem Fenster gehebelt. Der oder die Täter gelangten schließlich in das Innere und entwendeten die Registrierkasse. Diese wurde später auf dem nahegelegenen Friedhof aufgefunden, wo sie augenscheinlich nach der Tat aufgebrochen worden war.