Kanal-Lauf abgesagt

Rethmar (r/gg). Die MTV-Laufsparte sagt den für den 27. Juni geplanten Kanal-Lauf ab. Aufgrund der finanziellen Planung und des zeitlichen Einsatzes der Ehrenamtlichen sei die Entscheidung zum jetzigen Zeitpunkt sinnvoll, so die Mitteilung des Vereins.
Bei der letzten Ausgabe der Laufveranstaltung am Mittellandkanal im Jahr 2019 gingen insgesamt 287 Läuferinnen und Läufer an den Start. Sechs Distanzen standen zur Auswahl.
Daneben bot die Sport-Veranstaltung seit 2012 jedes Jahr am Wettkampftag ein vielseitiges Begleitprogramm für alle Generationen. Ob es eine Fortsetzung im Jahr 2022 geben wird, ist noch nicht entschieden.