Kammerkonzert des Kulturvereins Sehnde ist fast ausverkauft

Ian Mardon und "Hamburg Chamber Players" lassen bei ihrem erneuten Konzert auf Schloss Rethmar das Strreich-Trio „Sehnsucht nach dem Frühling“ erklingen. (Foto: Hamburg Chamber Players)

Ian Mardon und "Hamburg Chamber Players" auf Schloss Rethmar

SEHNDE (r/kl). In diesem Jahr bietet der Kulturverein Sehnde zwei Kammerkonzerte an. Sein Herbst-Kammerkonzert am Sonntag, 20. Oktober, ist bereits fast ausverkauft. Auf Wunsch des Schlossherren musizieren Ian Mardon und "Hamburg Chamber Players" ab 17.00 Uhr erneut im Schloss Rethmar.
Dort erklingt das Strreich-Trio „Sehnsucht nach dem Frühling“. Mozarts Meisterwerk, das Divertimento für Streichtrio Es-Dur wurde zur selben Zeit geschrieben wie das Lied „Sehnsucht nach dem Frühlinge“.
So kommt es, dass man einen Teil dieses berühmten Mai-Liedes im 6. Satz des Trios wiederfindet. Sowohl diese als auch andere verzaubernde Melodien von Mozart, Debussy und Hindemith bieten dem Publikum nicht nur zur Frühjahrszeit einen eleganten Hörgenuss.
Einige wenige Restkarten zum Preis von 15 Euro (ermäßigt 7,50 Euro) sind noch im "DruckWerk" Sehnde, Mittelstraße 31, unter Telefon (0151) 21 59 50 43 (Mailbox, es wird garantiert zurückgerufen) oder E-Mail an: karten@kultur-sehn.de erhältlich.
Weitere Informationen zu Ian Mardon und den "Hamburg Chamber Players" finden Interessierte unter: http://www.mardon.de. Infos rund um die Veranstaltungen und Neuigkeiten des Kulturvereins Sehnde gibt es auf der Homepage http://kultur-sehn.de.