Jubiläumsausstellung des VHS-Kurses „Zeichnen am Vormittag“

Wann? 31.10.2010 10:00 Uhr bis 31.10.2010 18:00 Uhr

Wo? VHS-Räume Sehnde, Peiner Straße 13, 31319 Sehnde DEauf Karte anzeigen
Sehnde: VHS-Räume Sehnde | Der Malkreis „85“ (heute „Zeichnen am Vormittag“) der Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover feiert am Sonntag, 31. Oktober, sein 25-jähriges Bestehen mit einer Jubiläumsausstellung von 10.00 bis 18.00 Uhr in den VHS-Räumen in Sehnde, Peiner Straße 13. Offiziell eröffnet wird die Ausstellung mit Rahmenprogramm um 11.00 Uhr durch Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke.
Beginn war 1985 an der Volkshochschule in Sehnde mit Kursen über Bauernmalerei und Seidenmalerei. Seit einigen Jahren heißt der Kurs „Zeichnen am Vormittag“. Gearbeitet wird mit Acryl und Gouache sowie mit Farbstiften.
Bei einem gemeinsamen Thema ist es das Ziel in jedem Semester, von der Skizze zum Bild zu gelangen. In der Ausstellung kann man einen Querschnitt künstlerischen Schaffens der Teilnehmer über 20 Jahre sehen, aber es sind auch Anfänger dabei.
In 25 Jahren ist in jedem Semester der Kurs zustande gekommen, wobei es an interessierten TeilnehmerInnen nie gemangelt hat.
Begleitend zur Bilderausstellung wird Kunsthandwerk vom Feinsten mit Silberschmuck, Stoffarbeiten, Seidenbildern, Schmuckkarten, Serviettentechnik und schwedischen Nissepüpchen sowie Geschenken aus der Küche angeboten.
Außer einer großen Tombola und einem Bücherflohmarkt zugunsten des Kinderhospizes Löwenherz in Syke wird Lifemusik am Klavier geboten mit Volkmar Sieger aus Ilten.Wir laden ein zu Gemütlichkeit bei Kaffee und selbst gebackenem Kuchen.

Die Ausstellung wird eröffnet vom Bürgermeister Carl-Jürgen Lehrke.


und lade Sie gleichzeitig herzlich zur Ausstellungseröffnung am Sonntag, den 31.Oktober um 11 Uhr ein.

Anschrift: Peiner Straße 13, 1.Etage, Sehnde

Mit freundlichen Grüßen Maya Walther, Kursleiterin ( seit 25 Jahren)