Initiative ergriffen

Dank der von Peter Lieser geleisteten Restaurieung ist die Info-Tafel am Kanal jetzt wieder schön anzusehen. (Foto: Privat)

Peter Lieser kümmert sich um Tafel

Rethmar (r/gg). "So ist es halt manchmal, man muss auch einfach einmal die Eigeninitiative ergreifen und etwas einfach nur machen, um etwas für seinen Ort zu tun", so die Haltung von Peter Lieser. Vor und auch während der Corona-Beschränkungen hat er sich unermüdlich um das Training der MTV-Laufkinder gekümmert. Er ist ein großer Motivator für die Wettkampf-Teilnahme. Jetzt hat er am Rand des Wander- und Radwegs am Mittellandkanal, auf der Höhe der Rethmarer Kanalbrücke, den Zustand der Info-Tafel ins Visier genimmen. Hier konnten Vereine ihre Veranstaltungen ankündigen, oder Informationen aushängen. "Die Farbe blätterte ab und das Holz wurde langsam morsch. Aber leider hatte auch der Wandalismus seine Spuren hinterlassen. Seit etwa drei Jahren stand nur noch das Gestell mit Dach neben der Sitzbank", berichtet Peter Lieser. Er schreibt: „Jedes Mal, wenn ich dort vorbeigelaufen bin, habe ich mich über diesen erbärmlichen Zustand der einst schönen Info-Tafel geärgert. Irgendwann habe ich es nicht mehr mit ansehen können und mir vorgenommen, dass zu ändern.“
Schnell seien ein paar Bretter besorgt und zugeschnitten gewesen. Mit einem Akku-Schrauber, Zollstock, Säge und einer Handvoll Schrauben ausgerüstet habe er sich an die Arbeit gemacht. Nun folgte noch ein wenig Farbe und die Ausmalung des Schriftzuges „Rethmar“. Und nach nur ein paar Tagen strahlte die Info-Tafel wieder wie neu.